Am Samstag, dem 5. April., waren sie wieder am Start, die „besorgten Eltern“. Es waren weniger als bei den ersten beiden Aufzügen. Unter massivem Polizeischutz wurden sie zum Sammelpunkt gebracht und unter dem gleichen „Schutz“ zog der rechte homophobe Mob durch die Stadt. Entschiedene Blockaden zwang sie die Route mehrfach zu ändern bzw. brachte die homophobe Truppe zeitweise ganz zum Stehen…

Aufgerufen zu der Gegenkundgebung und zu den Blockaden hatten mehrere antifaschistische Gruppen* aus dem dem Stuttgarter Raum. Ihnen gilt unsere Verbundenheit, Solidarität, Freundschaft und unser Dank.

Dem Stuttgarter CSD, der es dieses Mal vorzog demobilisierend ganz in der Versenkung zu verschwinden, gilt unser Unverständnis, unsere Opposition, unsere Missbilligung und Wut.

Wir fordern den sofortigen Rücktritt des Sprechers**, des Vorstandes, die Auflösung des Vereins. Weiterhin bestehen wir darauf den „Aufruhr“ aus dem „Kampagnen-Motto“ entweder ersatzlos zu streichen oder durch Begriffe wie „devot, systemkonform, unerträglich, naiv“ oder ähnlichem zu ersetzten.

Die Community rufen wir auf, sich von der unerträglichen Politik der CSD-Veranstalter zu distanzieren und sich an den Gegenprotesten am 3. Mai zu beteiligen.

Die vernetzten Bundes-CSDs fordern wir erneut auf, klar und deutlich zu den Vorgängen in Baden-Württemberg – und Stuttgart im Besonderen – Stellung zu beziehen.

Der heterosexuellen Mehrheitsgesellschaft teilen wir mit: 
Wir pfeifen auf Eure Toleranz | Akzeptanz.
Ihr habt Euch mit uns abzufinden – 
Punkt um.

Wir! sind das schwule Pack.

Für eine starke, selbstbewusste, lautstarke und kämpferische Bewegung von links unten.

Gemeinsam gegen Rassismus, Nationalismus und Faschismus.

————————–

*

Antifaschistische Aktion (Aufbau) Stuttgart

Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart und Region – aabs

[ART] Antifa Reutlingen Tübingen

————————–

**

Das Interview des CSD Sprechers

Die wohlverdiente Antwort darauf…

————————–

Irie Revoltes-Aufstehn!

FacebookTwitterPinterestLinkedInEmailSMSWhatsAppFacebook Messenger